Tatort – Borowski und der Fluch der weißen Möwe

Tatort  Borowski und der Fluch der weißen Möwe 

Fernsehfilm | 90 min | Deutschland | 2020


Kommissar Klaus Borowski und seine junge Kollegin Mila Sahin geben einen Workshop für die Frischlinge vom Dienst. Dabei kommt es zu einem tragischen Zwischenfall: Polizeischülerin Nasrin geht ohne Vorwarnung auf ihren Kollegen Sandro los und sticht auf diesen ein. Das allgemeine Entsetzen ist groß und die Frage nach dem Warum drängt sich auf, doch Nasrin gibt vor, sich nicht an die Tat erinnern zu können. Bei den Untersuchungen von Borowski und Sahin kommen eigenartige Verbindungen zum Tod von Nasrins Freundin Jule zum Vorschein, die sich vor einiger Zeit von einem Hochhausdach in den Tod gestürzt hat.


Regie: Hüseyin Tabak 

Drehbuch: Eva und Volker A. Zahn

Produktion: Nordfilm im Auftrag des NDR

Cast: Axel Milberg, Almila Bagriacik, Soma Pysall, Enno Trebs 


Länge: 90 Minuten

Sprache: Deutsch

Drehorte: Kiel, Hamburg

Seitenverhältnis: 1:1.78

Kamera: Arri Alexa

Aufnahmeformat: ProRes


Links:

Offizielle Seite 

IMDB